Wann?
Donnerstag, 29. September 2022
von 18.00 bis 22 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr

Wo?
Gleis D – Skatehalle Hannover
Hüttenstraße 22 b, 30165 Hannover

Bei diesem Barcamp steht das Engagement junger Menschen im Fokus:

  • Was haben Hannovers Vereine und Organisationen für junge Menschen und Engagierte zu bieten?
  • Woran fehlt es?
  • Und wie lässt sich junges Engagement in Hannover noch besser motivieren, stärken und fördern?

Diese Fragen möchten wir beim Hannoverschen Barcamp "Junges Engagement" mit Ihnen und euch diskutieren und haben mit der Skatehalle Gleis D den weltbesten Veranstaltungsort aller Zeiten inkl. Rahmenprogramm am Start.

Die Veranstaltung richtet sich

  • sowohl an verantwortliche Akteur*innen (Hauptamtliche und/oder Ehrenamtliche) von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen aus dem Stadtgebiet Hannover, die sich über „junges Engagement“ austauschen wollen
  • als auch an Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Ideen und Anregungen zum Thema einbringen wollen.

>> Direktlink zur Anmeldung (online)

Wie funktioniert das Barcamp?

Bei dem Barcamp beschäftigen wir uns in verschiedenen Sessions und Zeitslots mit unterschiedlichen Aspekten und Fragestellungen: Welche das sind, bestimmen die Teilnehmer*innen selbst. Bei einem Barcamp sind alle Expert*innen!
Akteur*innen aus Vereinen treffen auf junge Menschen. Engagierte und (noch) nicht Engagiert gestalten selbst, wie und worüber sie ins Gespräch kommen wollen, welches Wissen und welche Erfahrungen sie teilen wollen und wie gemeinsam Lösungen erarbeitet und das junge Engagement in Hannover weiterentwickelt werden soll.

Natürlich gibt es aber auch (Frei-)Raum zum Austauschen und ins Gespräch kommen, oder in verschiedene Rollsportarten hineinzuschnuppern. Für Verpflegung ist gesorgt.

Eine Veranstaltung von:

Netzwerk Bürgermitwirkung Hannover
Stadtsportbund Hannover e.V.
Stadtjugendring Hannover e.V.

Kontakt
0511 / 168-43789