Räume

Das Netzwerk-Mitglied wasmitherz bietet gemeinwohlorientierten Initiativen und Organisationen eine kostenfreie Nutzung verschiedener Kultur-, Veranstaltungs-, Projekt- und Kreativ-Räume an.

Studio und Content Creation

Im wasmitherz-Studio in der Nordstadt gibt es auch die Möglichkeit, mit der dort vorhandenen Technik bzw. Ausrüstung professionelle Videos und Fotos zu erstellen bzw. sich dabei unterstützen zu lassen.

Kontakt

Um die Räume nutzen zu können, muss keine Fördermitgliedschaft bei wasmitherz abgeschlossen werden, diese hilft allerdings dem Verein, dieses Sharing-Modell so aufrecht erhalten zu können. Nähere Infos gibt es direkt bei wasmitherz zur Website von wasmitherz.

Fotos der buchbaren Räume

Foto eines buchbaren Raums des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt. Zu sehen ist ein größerer Raum mit mobiler Bestuhlung, Tischen, einem Beamer, Pinwänden und Flipchart.
Foto eines buchbaren Raums des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt. Zu sehen ist ein großer leerer Raum mit einer Art Bühne.
Foto der Küche des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt. Zu sehen ist eine Küchenzeile mit Herd und Kühlschrank sowie ein Tisch und Stühle..
Foto des Co-Working-Space des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt. Zu sehen ist ein Raum mit Wohnzimmer-Charakter, Sesseln und einer Tischecke.
Foto der Siebdruckerei des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt.
2 Fotos des Übersee-Containers des Vereins wasmitherz auf dem Platzprojekt in Hannover-Linden. Zu sehen ist ein kleinerer Raum mit einem mobilen Arbeitstisch.
Foto eines buchbaren Raums des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt. Zu sehen ist ein größerer Raum mit mobiler Bestuhlung, Tischen, einem Beamer, Pinwänden und Flipchart.
Foto eines buchbaren Raums des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt. Zu sehen ist ein großer leerer Raum mit einer Art Bühne.
Foto der Küche des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt. Zu sehen ist eine Küchenzeile mit Herd und Kühlschrank sowie ein Tisch und Stühle..
Foto des Co-Working-Space des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt. Zu sehen ist ein Raum mit Wohnzimmer-Charakter, Sesseln und einer Tischecke.
Foto der Siebdruckerei des Vereins wasmitherz in Hannovers Nordstadt.
2 Fotos des Übersee-Containers des Vereins wasmitherz auf dem Platzprojekt in Hannover-Linden. Zu sehen ist ein kleinerer Raum mit einem mobilen Arbeitstisch.

Freiwilligenmobil

Das Freiwilligenmobil wurde im Jahr 2015 vom Netzwerk Bürgermitwirkung an den Start gebracht. Ein VW Crafter aus dem Fuhrpark der Landeshauptstadt Hannover wurde fit gemacht, um für freiwilliges Engagement zu werben. Gemeinnützige Initiativen und Vereine können das Freiwilligenmobil ausleihen, um bei Veranstaltungen, Messen, Stadtteilfesten oder anderen Events Präsenz zu zeigen. Nach einem Motorschaden wurde das Fahrzeug im Jahr 2018 von dem Netzwerk-Mitglied Transition Town Hannover e.V. übernommen, die es reparierten und dem Netzwerk wieder zur Verfügung stellen.

Das Fahrzeug kann inkl. Fahrer und gegen eine Spende an Transition Town Hannover e.V. (pay what you can) ausgeliehen werden.

Wie kann ich das Freiwilligenmobil buchen?

Der Kontakt und die Reservierung laufen direkt über Transition Town Hannover e.V. Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit dem gewünschten Reservierungs-Datum und Ihren Kontaktdaten an Dr. Thomas Köhler (Transition Town Hannover e. V.).

Fotos des Freiwilligenmobils

Kontakt
0511 / 168-43789