Online-Netzwerk-Treffen

zum Thema Sharing oder HannoverTeilt!

Mittwoch, 8. Juli 2020

16.00 - 17.30 Uhr

 

Bibliothek der Dinge, Ressourcen-Hub und Co. – In Hannover entstehen gerade ganz neu eine Menge spannender Initiativen, die zum Ziel haben, Ressourcen, Räume, Ausstattungen oder Kompetenzen zwischen gemeinnützigen Initiativen und Organisationen zu teilen.

Wir möchten uns einige dieser neuen Initiativen im Rahmen eines Online-Netzwerk-Treffens anschauen, gemeinsam diskutieren und nach vorne schauen:

  • Wie sehen unsere Bedarfe nach geteilten Ressourcen für die gemeinwohl-orientierte Arbeit in Hannover aus?
  • Und was kann meine Organisation/Initiative/Träger ggf. beisteuern und mit anderen Organisationen teilen?

Nach einer kurzen Einführung durch die Entwickler*innen des „Ressourcen Hub Hannover“ und der „Bibliothek der Dinge“ gibt es bei diesem Online-Netzwerk-Treffen Raum für Diskussion und Austausch in kleineren Gruppen und im Plenum.

 

Technische Voraussetzungen:

Die einladenden Initiativen nutzen zu Gunsten der Übertragungsqualität das Videokonferenz-Tool Zoom. Um eine reibungslose Teilnahme zu gewährleisten, wird ein internetfähiges Endgerät, eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher bzw. Kopfhörer, Web-Cam und Mikrophon, guter Kaffee und Interesse am Thema benötigt.

Die Meeting-Gastgeber*innen treffen alle ihnen zur Verfügung stehenden Vorkehrungen, um das Online-Treffen sicher zu gestalten. Mit dem vor kurzem veröffentlichte Zoom-Update auf Version 5.0 wird insbesondere ab sofort eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (GCM) ermöglicht.

Anmeldung:

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung über engagierthannover-stadtde nötig. Sie erhalten danach die Zugangsdaten für die Teilnahme.

Kontakt
0511 / 168-43789