Eine digitale Schnitzeljagd rund um ehrenamtliches Engagement in Hannover

10 Wherigos plus Bonus, die sich auf 10 Stadtbezirke in Hannover verteilen und spielerisch verschiedene ehrenamtliche Tätigkeitsfelder vorstellen

Worum geht es hier?

Bei dieser Wherigo-Serie wartet in jedem Stadtteil eine andere Geschichte und eine andere freiwillige Tätigkeit darauf, von euch spielerisch entdeckt zu werden: von sozialem Engagement über Sport und Umweltschutz bis hin zur Freiwilligen Feuerwehr. Taucht mit uns in die verschiedenen Möglichkeiten ein, sich freiwillig für eine gute Sache zu engagieren! Ihr löst kleinere Rätsel und entdeckt Orte, an denen ihr sonst vielleicht nicht so oft unterwegs seid.

Die Wherigos haben einen relativ hohen Story-Anteil. Ihr solltet also etwas Lust auf kleine erzählerische Ausflüge in die Welt des Ehrenamts mitbringen...

Wie funktioniert das Ganze?

Alle Stationen sind im öffentlichen Raum gut zugänglich, in der Regel barrierefrei und ohne Gefahr zu erreichen. Die Serie ist aus unserer Sicht auch für Schüler*innen bzw. für Familien mit Kindern geeignet. Hinweise zur Schwierigkeitsstufe finden sich in der jeweiligen Wherigo-Beschreibung.

Um die Serie zu spielen, benötigt ihr:

  • ein Smartphone mit GPS-Funktion
  • eine Wherigo-App, die kostenfrei im Internet heruntergeladen werden kann
  • die sogenannten Cartridges, also die Daten der Wherigos, die ihr im nächsten Abschnitt auf dieser Seite findet
  • um vor Ort die Nerven zu behalten, eine gute Internetverbindung bzw. ausreichendes Datenvolumen auf eurem Smartphone
  • und zu guter Letzt einen Stift, um euch in das jeweilige Logbuch einzutragen.

Direkt zum Spiel

Überblick über die gesamte Spiel-Serie:
Direkt-Link zur GeoTour insgesamt

Und über die folgenden Links können die einzelnen Spiele (Wherigos) aufgerufen werden:

Wichtiger Hinweis:

Die Wherigo-Reihe findet zu 99 Prozent virtuell statt, und ihr haltet euch durchgängig draußen an der frischen Luft auf. Bitte haltet euch in Pandemie-Zeiten auf jeden Fall an die jeweils geltenden Corona-Regeln, Hygiene-, Kontakt- und Abstandsgebote! Auch ein Hand-Desinfektionsmittel ist vor bzw. nach dem Berühren der Finaldose in diesen Zeiten geboten.

Und wenn ich selbst ehrenamtlich aktiv werden möchte?

Wer sich selbst für eine gute Sache oder ein ehrenamtliches Projekt einbringen möchte, kann sich gerne über die folgenden Websites informieren:

 

Wir wünschen euch viel Spaß bei der digitalen Schnitzeljagd!

 

Die Wherigo-Serie „Freiwillig in Hannover“ wurde konzipiert im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover.

Umsetzung: GeheimPunkt GmbH

Kontakt
0511 / 168-43789